Zahnersatzguenstig.com


Anzeige / Werbung

Zahnzusatzversicherung:

Seit der letzten grossen Gesundheitsreform vor einigen Jahren werden nicht mehr alle Kosten für eine Zahnbehandlung von der gesetzlichen Krankenkasse übernommen. Und weil viele deutsche Zahnpatienten einen grossen Wert auf gesunde Zähne legen, haben mittlerweile zirka 8 Mio. Bundesbürger eine entsprechende Zahnzusatzversicherung abgeschlossen. Die Zahnzusatzversicherung übernimmt die Kosten einer Zahnbehandlung, welche von der gesetzlichen Krankenversicherung nicht gezahlt werden.

Auswertung Zahnzusatzversicherung

Hier werden sicherlich einige Leute, ob es denn wirklich sein muss noch eine andere Versicherung haben zu müssen neben den zahlreichen anderen Versicherungen wie zum Beispiel Lebensversicherung, Haftpflichtversicherung oder Hausratversicherung. Und die Antwort lautet eindeutig ja. Denn es wurde schon durch zahlreiche Berichte in den Medien berichtet, dass kranke und stark angefallene Zähne sich negativ auf den gesamten Körper auswirken können.

Zum Beispiel kann der unangenehme Karies ein Herzinfarkt bei älteren Menschen auslösen, in dem die gefährlichen Bakterien durch die Blutbahn weiter transportiert werden. Auch kann es zu Kopfschmerzen führen, wenn ein ausgefallener Zahn aus dem Zahngebiss nicht wieder ersetzt wird durch ein Zahnimplantat. Durch die entstandene Zahnlücke kann es zum Zahnwandern kommen, wodurch dann die benachbarten Zähne und somit der Kiefer verschoben werden können. Wenn Sie oft unter den unangenehmen Zahnschmerzen leiden sollten, suchen Sie ruhig mal Ihren Zahnarzt oder einen Kieferorthopäden auf.





In der privaten Zahnzusatzversicherung ist es immer sehr wichtig auf den für Sie passenden Tarif zu achten. Den für die passenden Tarif sollten Sie ruhig mal mit Ihrem Zahnarzt besprechen, der Ihnen auf jeden Fall sagen kann, welche Zahnbehandlungen in der Zukunft vorliegen könnten. Auch in jungen Jahren sollte man schon ausreichend für die späteren Jahre vorsorgen, wenn beispielsweise eine Zahnprothese eingesetzt werden muss, ein Zahnimplantat eingepflanzt werden muss oder altersbedingt eine Parodontose vorliegt und dann ein Zahnausfall droht.


Wie sieht es aus mit den Tarifen ?

Je nach Tarif werden fast zu Hundert Prozent der Kosten von der privaten Zahnzusatzversicherung übernommen. Beim Abschluss einer solchen Zahn-Zusatzversicherung sollten Sie auch die eventüll zukünftig anstehenden Zahnbehandlungen in Betracht ziehen, denn in einigen Zahnersatzversicherungen sind Zahnimplantate nicht im Tarif enthalten. Bei den modernen Zahnimplantaten handelt es sich um den teürsten Zahnersatz. Man sollte individüll entscheiden ob der Abschluss einer Zahnzusatzversicherung sinnvoll oder nicht ist und dabei auch die aktülle Beschaffenheit Ihrer Zähne begutachten.

Hierzu ist auf jeden Fall ein Gespräch mit Ihrem Zahnarzt ratsam, denn durch Röntgenaufnahmen kann dieser Ihnen eine detailiertere Prognose geben. Aber wenn Ihre Zähne durch Karies oder Wurzelentzündungen in einer Vielzahl befallen waren, macht der Abschluss auf jeden Fall sinn. Denn Zahnkronen, Zahnbrücken und bestimmte Zahnfüllungen werden von der privaten Zahnzusatzversicherung zu einem bestimmten Anteil gezahlt. Wichtig ist auch zu beachten, dass diese mindestens 8 Monate vor einer Behandlung mit Zahnersatz abgeschlossen wurde, erst dann ist diese Versicherung auch wirksam.

Studie Anteil Zahnzusatzversicherung

Und in Ihrem Vertrag ist meistens definiert, wie hoch die Kosten für Zahnersatz maximal betragen darf, welches selbstverständlich auch wieder vom Tarif abhängig ist. Wenn Sie Ihre Zähne in Polen, Tschechien oder Mallorca behandeln lassen und Ihre Zahnzusatz-Versicherung in Anspruch nehmen möchten, ist es eigentlich kein Problem. Wenn Sie das in Erwägung ziehen, am besten im Vorwege mit Ihrem Versicherung vor Abschluss klären. Denn der Zahntourismus in Ungarn, Polen, Tschechien ist stark angestiegen, da sich in diesen Ländern bei Zahnersatz noch mehr Geld sparen lässt. Abschliessend lässt sich sagen, dass man bei einer Zahnbehandlung durch eine Zahnzusatzversicherung Geld sparen lässt und natürlich auch durch einen Preisvergleich bei den unterschiedlichen Zahnärzten können Ihnen schon einige Hundert Euro sparen.



Aktuelle Beiträge Zahnzusatzversicherung 19.02.2014:

50 Antworten zu Zahnzusatzversicherung

Warum eine Zahnzusatzversicherung ?

11.Mio Patienten haben eine Zahnzusatzversicherung

8 Tipps zur passenden Zahnzusatzversicherung

Welche Kosten übernimmt die Zahnzusatzversicherung ?



Anzeige / Werbung




Kennen Sie jemanden, für den mein Beitrag auch interessant sein könnte? Dann teilen Sie ihn doch bitte !

Mit WhatsApp senden     Beitrag drucken     Per Mail senden

KOSTEN ÜBERSICHT:

 Zahnkrone Kosten

 Zahnbrücke Kosten

 Zahnimplantat Kosten

 Zahnprothese Kosten

 Wurzelbehandlung Kosten

 Zahnersatz Kosten

 Zahnersatz Ausland

 Zahnersatz günstiger

 Zahnfüllungen Kosten

 Parodontosebehandlung Kosten



Werbung


HILFREICH FÜR SIE

  Ratgeber & Service

  Zahnersatz Härtefallregelung

  Erstattungsbeispiele

  Kosten und Heilplan

  Zahnersatz Finanzierung

  Steuer absetzen

  Patientenberatung

  Garantie Zahnarzt

  Schadensersatz Zahnarzt

ZAHNERSATZ BEI...

Zahnersatz bei der TK Techniker Krankenkasse (TK)

Zahnersatz bei der HEK Hanseatische Krankenkasse HEK

Zahnersatz bei der Barmer GEK Barmer GEK

Zahnersatz bei der DAK DAK

Zahnersatz bei der BKK Mobil Oil BKK Mobil Oil

Zahnersatz bei der IKK classic IKK classic

Zahnersatz bei der KKH Kaufmännische Krankenkasse KKH

Krankenkassen Übersicht Telefonnummer Übersicht Krankenkassen 2014 mit Telefonnummern


HINWEISE

1. Die mit einem * (Anzeige/Werbung) oder auf Amazon verweisende Links sind Partner-/Anzeigenlinks. Es handelt sich um Affiliate-Links (Partnerlinks) und Google Adsense Werbung (Anzeigenlinks) mit denen wir eine Provision erzielen können. Über diese Einnahmen finanzieren wir die Betriebskosten dieser Webseite.

2. Die Inhalte auf unserer Webseite ersetzen keine Beratung durch einen Arzt. Suchen Sie bei Problemen immer einen Fachmann auf.