Zahnersatzguenstig.com

Zahnprothese Haftcreme:

Moderne Zahnprothesen helfen Menschen, die durch Alter, Krankheit oder einem Unfall mehrere Zähne verloren haben dabei, ein normales Alltagsleben zu führen. Da die Zahnprothesen herausnehmbar sind, benötigt man zum Tragen des Zahnersatzes eine Haftcreme. Diese sorgt dafür, dass die Zahnprothese richtig sitzt und nicht verrutscht. Das Zusammenwirken zwischen Zahnprothese und Haftcreme erzeugt dabei einen Haftdruck der in der Wissenschaft auch Adhäsion genannt wird. Die meisten Haftcremes halten den ganzen Tag über, so dass man die Prozedur nur einmal täglich durchführen muss. Außerdem verhindert sie, dass durch die Zahnprothese Druckstellen entstehen. Diese können nämlich Entzündungen und Schmerzen auslösen, die das Tragen des Zahnersatz recht unangenehm gestalten.

Eine Zahnprothese Haftcreme wird von vielen verschiedenen Herstellern Angeboten und sind relativ günstig. Die billigsten Kosten unter drei Euro und sind in jeder Drogerie und in gut sortierten Supermärkten erhältlich. Teurere Spezialcremes können hingegen schon mal über 30 Euro kosten. Die Haftcreme besteht zum größten Teil aus flüssigem Paraffin, flüssigem Kunststoff und Natriumsalz. Für den Geschmack werden noch bestimmte Aromastoffe zugesetzt. Sehr beliebt ist hierbei Menthol, dass unter anderem auch einen frischen Atem bewirkt. Das Haftmittel sollte außerdem bei mittlerer Temperatur und trocken gelagert werden. Bevor man die Haftcreme auf die Zahnprothese aufträgt, muss man den Zahnersatz gründlich reinigen.


Auch hierfür gibt es spezielle Reinigungsmittel. Danach muss der Zahnprothesenbesitzer die Haftcreme in die Vertiefung des Zahnersatzes streichen und diese in den Mund einsetzen. Damit das Haftmittel sich richtig entfalten kann ist es notwendig, dass man die Zähne mehrmals kräftig zusammenbeist. Mit dem Essen und Trinken sollte man allerdings einige Zeit warten. Wie bei jedem herausnehmbaren Zahnersatz ist es notwendig, dass man diesen regelmäßig reinigt.

Im Fall der Prothesen müssen vor allem Haftcremereste kontinuierlich und gründlich entfernt werden. Die Reinigung kann über Nacht in einem speziellen Pflegebad oder aber einem haushaltsüblichen Ultraschalreinigungsgerät geschehen. Für Zahnprothesenbesitzer ist diese Variante am besten geeignet, da man nach den herausnehmbaren Zahnersatz meistens nicht trägt.Zahnprothesen Haftcreme gibt es eigentlich schon in jeder Drogerie.





Passende News zu Zahnprothesen vom 13.05.2013:

▶ Zahnprothesen Pflege

▶ Teilprothesen

▶ Wie hoch Anteil für Zahnprothesen ?

▶ Was kosten die einzelnen Zahnprothesen ?

▶ Welche Zahnprothesen-Arten gibt es ?

▶ Zahnprothese gebrochen und jetzt ?




Anzeige / Werbung




Kennen Sie jemanden, für den mein Beitrag auch interessant sein könnte? Dann teilen Sie ihn doch bitte !

Mit WhatsApp senden     Beitrag drucken     Per Mail senden

KOSTEN ÜBERSICHT:

 Zahnkrone Kosten

 Zahnbrücke Kosten

 Zahnimplantat Kosten

 Zahnprothese Kosten

 Wurzelbehandlung Kosten

 Zahnersatz Kosten

 Zahnersatz Ausland

 Zahnersatz günstiger

 Zahnfüllungen Kosten

 Parodontosebehandlung Kosten

HILFREICH FÜR SIE

  Ratgeber & Service

  Zahnersatz Härtefallregelung

  Erstattungsbeispiele

  Kosten und Heilplan

  Zahnersatz Finanzierung

  Steuer absetzen

  Patientenberatung

  Garantie Zahnarzt

  Schadensersatz Zahnarzt

ZAHNERSATZ BEI...

Zahnersatz bei der TK Techniker Krankenkasse (TK)

Zahnersatz bei der HEK Hanseatische Krankenkasse HEK

Zahnersatz bei der Barmer GEK Barmer GEK

Zahnersatz bei der DAK DAK

Zahnersatz bei der BKK Mobil Oil BKK Mobil Oil

Zahnersatz bei der IKK classic IKK classic

Zahnersatz bei der KKH Kaufmännische Krankenkasse KKH

Krankenkassen Übersicht Telefonnummer Übersicht Krankenkassen 2014 mit Telefonnummern