Zahnersatzguenstig.com


Anzeige / Werbung

Müssen Weisheitszähne immer gezogen werden?

Wer Weisheitszähne hat, muss sich oft mit diesen plagen. Meist kommen die Weisheitszähne erst dann heraus, wenn der Mensch bereits eine gewisse „Weisheit“ erlangt hat. Deshalb auch der Name. Nicht immer brechen die Weisheitszähne überhaupt durch, manche Menschen bleiben ihr Leben lang davon verschont. Wenn sie durchbrechen, kommen sie meist erst mit dem 18. Lebensjahr. Bei einigen Menschen bleiben sie im Kiefer verborgen, da sie keinen Platz haben, bei anderen schauen sie zum Teil aus dem Zahnfleisch heraus oder sie brechen vollständig durch.

Backe nach Weisheitszahn OP


Auch die Form dieser Zähne ist recht unterschiedlich. Die Zahl der Höcker auf dem Zahn ist genau verschieden wie die Anzahl der Zahnwurzeln. Die Zahnwurzeln sind es auch, die die Entfernung der Zähne manchmal erschweren, sind sie doch ab und an verwachsen oder auch verkürzt.

Weisheitszähne ziehen oder nicht:

Rund 80 Prozent der Menschen muss sich diese Frage im Laufe des Lebens stellen. Um sie beantworten zu können, hat der Zahnarzt das letzte Wort. Damit er die Lage richtig einschätzen kann, macht er sich zumeist erst nach einer Röntgenaufnahme ein genaues Bild und empfiehlt die Extraktion oder auch nicht. Hierbei kommt es darauf an, wo der Weisheitszahn sitzt und welche Auswirkungen er für die übrigen Zähne hat. Denn auch ein Weisheitszahn will sich Platz verschaffen, Platz, den er nicht immer hat. Bleiben die Weisheitszähne, die nicht gleichmäßig verteilt sind oder die nur teilweise durchgebrochen sind im Mund, können sich nachfolgende Probleme einstellen.


Dazu gehören nächtliches Zähneknirschen oder auch ein falscher Biss, Entzündungen und Beschwerden im Kiefergelenk. Verursachen die vier Weisheitszähne jedoch keine Probleme und sitzen sie auch gut in der Zahnreihe, müssen sie nicht zwingend entfernt werden. Das kann jedoch letztendlich nur der Zahnarzt entscheiden. Vor den eventuellen Schwellungen im Gesicht oder anderen Problemen im Zusammenhang mit dem Ziehen von Weisheitszähnen muss sich kein Patient mehr ängstigen, stehen doch heute moderne Methoden zur Verfügung, die der Zahnarzt nutzen kann.



Anzeige / Werbung




Kennen Sie jemanden, für den mein Beitrag auch interessant sein könnte? Dann teilen Sie ihn doch bitte !

Mit WhatsApp senden     Beitrag drucken     Per Mail senden

KOSTEN ÜBERSICHT:

 Zahnkrone Kosten

 Zahnbrücke Kosten

 Zahnimplantat Kosten

 Zahnprothese Kosten

 Wurzelbehandlung Kosten

 Zahnersatz Kosten

 Zahnersatz Ausland

 Zahnersatz günstiger

 Zahnfüllungen Kosten

 Parodontosebehandlung Kosten

HILFREICH FÜR SIE

  Ratgeber & Service

  Zahnersatz Härtefallregelung

  Erstattungsbeispiele

  Kosten und Heilplan

  Zahnersatz Finanzierung

  Steuer absetzen

  Patientenberatung

  Garantie Zahnarzt

  Schadensersatz Zahnarzt

ZAHNERSATZ BEI...

Zahnersatz bei der TK Techniker Krankenkasse (TK)

Zahnersatz bei der HEK Hanseatische Krankenkasse HEK

Zahnersatz bei der Barmer GEK Barmer GEK

Zahnersatz bei der DAK DAK

Zahnersatz bei der BKK Mobil Oil BKK Mobil Oil

Zahnersatz bei der IKK classic IKK classic

Zahnersatz bei der KKH Kaufmännische Krankenkasse KKH

Krankenkassen Übersicht Telefonnummer Übersicht Krankenkassen 2014 mit Telefonnummern


HINWEISE

1. Die mit einem * (Anzeige/Werbung) oder auf Amazon verweisende Links sind Partner-/Anzeigenlinks. Es handelt sich um Affiliate-Links (Partnerlinks) und Google Adsense Werbung (Anzeigenlinks) mit denen wir eine Provision erzielen können. Über diese Einnahmen finanzieren wir die Betriebskosten dieser Webseite.

2. Die Inhalte auf unserer Webseite ersetzen keine Beratung durch einen Arzt. Suchen Sie bei Problemen immer einen Fachmann auf.