Menu:



Zahnpflege:

Die richtige Zahnpflege ist absolut wichtig für die Zahngesundheit und den Zahnerhalt. Die häufigste Ursache für ungesundene oder ungepflegte Zähne ist die ungenügende Pflege der Zähne. Wenn man frühzeitig die kleinste Regel beachtet, wie zum Beispiel dreimal täglich Zähneputzen, achten auf gesunde Ernährung, verzichten auf Süßigkeiten usw., ist die Chance auf gesunde Zähne im höheren Alter sehr groß.






Folgende Punkte sollten bei der Zahnpflege beachtet werden:

  • die Wahl der richtigen Zahnbürste (sollte nicht zu hart sein, da sie das Zahnfleisch sonst angreift und verletzt)


  • die richtige Putztechnik (hierzu sollten Sie sich über die richtige Technik beim Zahnarzt informieren)


  • achten Sie auf die richtige Zahnpasta (genügend Fluoride sollten enthalten sein)


  • verwenden Sie regelmäßig Mundspül-Lösungen


  • verwenden Sie regelmäßig Zahnseide nach dem Essen


  • Zahnpflege-Kaugummis sollen mittlerweile auch schon helfen


  • regelmäßige Besuche bei Ihrem Zahnarzt


  • Kariesprophylaxe

Wie Sie sehen, gibt es einige Tipps für die Zahnpflege. Wenn Sie davon schon einige beachten, steht der perfekten Zahngesundheit nichts mehr im Wege. Denn zu beachten ist, dass die meisten Behandlungen standardmäßig von der gesetzlichen Krankenkasse finanziell unterstützt werden. Daher ist der Abschluss einer absolut ratsam.








Anzeige
Zahnersatz bei ...
Häufig gestellte Fragen
Alles über Kosten ...