Menu:



Zahnarzthonorar:

Das Zahnarzthonorar erhält Ihr Zahnarzt für zahnärztlichr Leistungen an Ihren Zähnen. Wenn Sie einen kranken oder kaputten Zahn durch Zahnersatz ersetzen lassen müssen, wird Ihnen Ihr Zahnarzt einen Kosten- und Heilplan erstellen.

Zahnarztwechsel Umfrage 2014

In diesem Plan sind sämtliche Kosten, wie zum Beispiel Zahnarzthonorar von Ihrem Zanarzt schriftlich enthalten. Diesen Kosten- und Heilplan müssen Sie dann zur ihrer Krankenkasse schicken, damit diese den Plan schnellstmöglich für eine weitere Behandlung und natürlich die Kostenübernahme freigibt.






Das Zahnarzthonorar ist allerdings in den letzten Jahren stark gesunken, wodurch die Zahnärzte natürlich auch sehen müssen, an welche Leistungen sie noch verdienen können. Behandlungen, die früher noch kostenlos durchgeführt wurden, wie zum Beispiel die profesionelle Zahnreinigung, wird heute nicht mehr von der gesetzlichen Krankenversicherung übernommen. Ebenso die immer mehr beliebteren Kunsttoffüllungen.

Mit einer privaten Zahnzusatzversicherung sind Sie für zukünftige zahnärztliche Behandlungen bestens finanziell abgesichert. Und Sie werden sicherlich schon gemerkt haben, dass nicht nur Privatpatienten bei den Hausärzten bevorzugt und schneller behandelt werden. Beim Zahnarzthonorar ist noch zu erwähnen, dass natürlich nebenbei noch Materialkosten für den Zahntechniker im Kosten- und Heilplan enthalten sind. Eine genaue Kalkulation für ein Goldkrone ist zudem nicht immer genau erstellbar, da der Goldpreis pro Gramm täglich ändert an der Börse.




Passende Beiträge zu Zahnarzt 04.12.2014:

Was sollte man bei einem Zahnarzt-Wechsel beachten ?

Bonusheft Ratgeber - Mehr Geld von der Krankenkasse

Zahnarzt Kosten prüfen

Welche Möglichkeiten gibt es, wenn der Zahnarzt gepfuscht hat ?




Umfrage:

Wir würden uns freuen, wenn Sie das untenstehende Formular ausfüllen. Dauert nur wenige Sekunden. Sie können dann nach dem Ausfüllen sehen, wie andere Leser gewertet haben.





Anzeige
Social Networks
Like uns auf Facebook: